Startseite   Produktbeispiele   Referenzen   Kontakt   Datenschutzerklärung   Impressum
 
  

Produktbeispiele

 

Hier sehen Sie einige Beispiele der Kernmodule und Module, die extra für Kunden programmiert wurden. Außerdem finden Sie hier einen Link zur Testdatenbank (Benutzer/Passwort: test): Testdatenbank

 

Kundenerfassung (Kernmodul)

Zum Anlegen und Verwalten der Kunden in unterschiedlichen Zielobjekten (Fallmanagement, Lernberatung, Sozialpädagogische Beratung, Verweisberatung). Je Nach Zielobjekt werden unterschiedliche Daten erhoben, von den reinen Stammdaten über die Bildungsdaten und den Arbeitserfahrungen bis hin zum Hilfeplan. Außerdem umfasst dieses Modul auch die Terminverwaltung mit den Kunden und deren Dokumentation.

 

Veranstaltungen (Kernmodul)

Hier werden Veranstaltungen angelegt und verwaltet und es kann Arbeitszeit von den Mitarbeitern auf die jeweiligen Veranstaltungen gebucht werden. So ist es leicht möglich zu ermitteln, wie viele Stunden eine Veranstaltung wirklich in Anspruch genommen hat.

 

Zeitmanagement (Kernmodul)

Neben der Kernfunktion dieses Moduls, der Anwesenheitserfassung, können auch Arbeitszeiten unterschiedlichen Arbeitsbereichen zugeordnet werden (Leitungstätigkeiten, Ehrenämter, Stadtteilarbeit, Sonstige Projekte). Diese fließen dann zu den Kundendaten in die Evaluation („7. Administration“) ein.

 

Infocenter (Kernmodul)

Neben einer sogenannten „Pinwand“, auf der Mitarbeiter Nachrichten für alle Mitbenutzer hinterlassen könne, ist hier eine zentrale Nachrichtenverwaltung für alle Mitarbeiter angesiedelt. Es können Nachrichten unterschiedlicher Priorität angelegt und verwaltet werden. Auf höchster Stufe werden Mitarbeiter beim nächsten Login automatisch hierher umgeleitet.

 

Administration (Kernmodul)

Alle administrativen Aufgaben in Bezug auf das Infocenter, die Auswahlfelder aller Formulare, sowie die komplette Sicherung der Daten als sogenannten „SQL Dump“ werden hier erledigt. Die Verwaltung der Mitarbeiter und deren Arbeitszeiten („Zeit-Assistent“) und ein Werkzeug zur Anpassung von mehreren Kunden in einem Arbeitsschritt („Massenänderung“) sind ebenfalls hier angesiedelt. Abgeschlossen wird dieses notwendige Modul mit der Evaluation der Kunden- und Mitarbeiterdaten, dem Export der Kundendaten nach Excel und einem Logfile aller Mitarbeiteraktivitäten.

 

Gewaltberatung (Zusatz Programmierung)

Hier wurden für einen Kunden die zu erhebenden Daten angepasst und neue Auswertungen programmiert. Dieses neue Modul ersetzt die bisherige Kundenerfassung komplett und ergänzt diese nicht nur um weitere Daten. Die anderen Kernmodule werden weiter ohne Einschränkung genutzt und runden das veränderte Angebot ab.

 

Schnellerfassung (Zusatz Programmierung)

Die neue Kundenerfassung dient hier zur anonymisierten Erfassung und Gruppierung in verschiedene Beratungskategorien. Es werden typische Stammdaten, aber auch z.B. Bundesland und Leistungsbezug aufgenommen, um diese Daten dann in der Statistik auszuwerten. Auch hier sind alle Listen und Tabellen exportierbar und können schnell durch uns angepasst werden.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihren Bedarf und wir entwickeln gemeinsam ein passgenaues Konzept für Sie und Ihre Einrichtung.

 

 

 
 
X-eva
Geschäftsführer Jens Clasen
Steindamm 39 | 20099 Hamburg

tel: 040 244 2419 30
e-mail: clasen@x-eva.de